Archiv

Internationale Whiteboardtagung 2011

In der Zeit vom 01.-03.09.2011 fand in Jena die internationale Fachtagung zum Einsatz des interaktiven Whiteboards im Unterricht statt. Die Tagung, die unter dem kontroversen Titel: "Mehr Medien = Weniger Interaktion? Theorie und Praxis digitaler Tafeln im Unterricht" stand zog mehr als 100 internationale Teilnehmer/innen nach Jena.

 

TAGUNGSPROGRAMM

Donnerstag, 1. September 2011

 

16.00 - 19.00

Tagungsanmeldung

Carl-Zeiss-Str. 3, Raum 113

19.00 - 22.00

Tagungsempfang

Universitätshauptgebäude (UHG), gr. Innenhof

Freitag, 2. September 2011

 

9.30 - 11.00

Begrüßung

Präsident des Gesamtverbandes Moderne Fremdsprachen (GMF) Prof. Dr. Hermann Funk

Begrüßung

Vertreterin der Arbeitsstelle für Lehrwerkforschung und Materialentwicklung (ALM) Manja Gerlach

Plenarvortrag

Prof. Dr. Hermann Funk, Daniel Jendrissek, Universität Jena
Digitale Tafeln zwischen Medientheorie und Unterrichtspraxis. Erfahrungen, Überlegungen und Forschungsfragen

Carl-Zeiss-Str. 3, Hörsaal 5

19.00 - 22.00

Tagungsempfang

Universitätshauptgebäude (UHG), gr. Innenhof

11.30 - 12.30

Sektion 1 (Lernen und Lehren mit digitalen Tafeln)

Von Visualisierung zu Interaktivität: interaktive Whiteboards im DaF- Unterricht

Matthias Jäckel

Carl-Zeiss-Str. 3, Hörsaal 7


Sektion 2 (Konzepte und Forschungsansätze)

Wie können digitale Tafeln in einem sozial-kognitiv orientierten Unterricht sinnvoll zum Einsatz kommen?

Katrin Krause

Carl-Zeiss-Str. 3, Hörsaal 8

12.30 - 14.00

Mittagspause

14.00 - 15.00

Sektion 1

"Start Up!" – ein handlungsorientiertes Lernszenario unter der Einbeziehung des interaktiven Whiteboards

Anamarija Penzes

Carl-Zeiss-Str. 3, Hörsaal 7


Sektion 2

Go smart or...? Kompetenzen von DaF-Lehrenden am Ende der Kreidezeit

Dr. Christina Kuhn

Carl-Zeiss-Str. 3, Hörsaal 8

15.00 - 15.30

Kaffeepause

Carl-Zeiss-Str. 3, Raum 113

15.30 - 16.30

Sektion 1

Digitale Tafelbilder für den DaF-Unterricht. Beispiele aus Lehrwerken des Langenscheidt Verlags

Annalisa Scarpa-Diewald

Carl-Zeiss-Str. 3, Hörsaal 7


Sektion 2

IWBs – weder Lichtgestalt noch Teufelszeug

Andrea Pfeil

Carl-Zeiss-Str. 3, Hörsaal 8

16.45 - 17.45

Sektion 1

Fatal frontal – nein, danke! Ideen für Alternativen von Primar- Anfängern bis Erwachsene-Fortgeschrittene

Karin Vavatzanidis/Maia Mkheidze

Carl-Zeiss-Str. 3, Hörsaal 7


Sektion 2

Aufbau eines IWB-Unterstützungssystems

Michael Weißer

Carl-Zeiss-Str. 3, Hörsaal 8

18.00 - 19.00

Sektion 1

Potentiale interaktiver Tafelbilder am Beispiel von studio d A1

Pavel Sternberg

Carl-Zeiss-Str. 3, Hörsaal 7


Sektion 2

IWB in der universitären Russisch-Lehrerausbildung: Zum didaktisch sinnvollen Einsatz in verschiedenen Lehrveranstaltungstypen

Dr. Heike Wapenhans

Carl-Zeiss-Str. 3, Hörsaal 8

Samstag, 3. September 2011

 

9.00 - 10.00

Quadratisch, praktisch, gut? Eine kritische Einschätzung der Potenziale des Interaktiven Whiteboards für den Fremdsprachenunterricht

Prof. Dr. Nicola Würffel, PH Heidelberg

(Plenarvortrag)

Carl-Zeiss-Str. 3, Hörsaal 5

10.15 - 11.15

Sektion 1

Interaktive Tafelbilder aus der Praxis auf Niveaustufe A2

Inge Margarete Petridis

Carl-Zeiss-Str. 3, Hörsaal 7


Sektion 2

Interactive Technologies in Language Teaching: Criteria for Material Design

Sanderin van Hazebrouck

Carl-Zeiss-Str. 3, Hörsaal 8

11.30 - 12.30

Sektion 1

Onilo.de – moderne Leseförderung am interaktiven Whiteboard

Irina Goudanakis

Carl-Zeiss-Str. 3, Hörsaal 7


Sektion 2

Unterrichtsvideographie smart genutzt

Dr. des. Anne Mihan

Carl-Zeiss-Str. 3, Hörsaal 8

12.30 - 13.00

Kaffeepause

Carl-Zeiss-Str. 3, Raum 113

13.00 - 14.00

Berichte aus den Sektionen & Feedback

Dorothea Spaniel-Weise, Kerstin Rische sowie SektionsleiterIn

Carl-Zeiss-Str. 3, Hörsaal 5

Kontakt

Arbeitsstelle für Lehrwerkforschung und Materialentwicklung (ALM)

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Leutragraben 1 / JenTower
Büro N09, 17. Etage
D-07743 Jena
 

Kooperationspartner

uni jena logo

cornelsen logo

LLP logo

deutsche welle logo

FHG idmt logo

vhs thüringen logo

ZfA logo