Forschung

Aktuelle Forschungsthemen der Arbeitsstelle, die im Rahmen von Abschluss- oder Qualifikationsarbeiten bearbeitet und von ALM-Mitgliedern (im Rahmen von BA- und MA-Arbeiten) betreut werden können.

 

  • Analyse von Lehr- und Lernmaterialien aus Integrationskursen und Sprachkursen mit Flüchtlingen mit Hinblick auf das Lernziel kommunikative Kompetenz
  • Routineformeln und kommunikative Wendungen in DaF-Lehrwerken: Funktion, Bestandsaufnahme und Trainingsformen von der Rezeption zur Produktion
  • Lehrwerksvergleich: Grammatikinhalte, -aufteilung und -visualisierung in DaF-Lehwerken B2/C1 (Print und E-Book)
  • Die Bedeutung visueller Kompetenz von Lernenden mit Hinblick auf kommerzielle Lehr- und Lernmaterialien (am Beispiel von ...)
  • Qualitätskriterien digitaler Fremdsprachen-Übungsformate
  • Deutsch trainieren mit APPs - Bestandsaufnahme und Analyse vorhandener Übungsformate ("Taxonomie") und Erarbeitung von Qualitätskriterien
  • Analyse von Schülertexten im DaF-Unterricht (z.B. auf der Grundlage von Schülerzeitschriften)
  • Gestaltung von Unterricht: Auswertung von Praktikumsberichten mit Hinblick auf unterschiedliche Fragestellungen (Stundenanfänge, Motivation etc.)
  • Analyse von Praxiserkundungsprojekten aus Einheit 5 des Fortbildungsstudiengangs Deutsch Lehren Lernen (DLL)
  • Game-based language learning im Fremdsprachenunterricht
  • Text- und Aufgabengestaltung in (digitalen) Sprachlernspielen zum landeskundlichen Lernen (am Beispiel von ...)
  • Selbstgesteuertes Fremdsprachlernen mit Web 2.0.- Instrumenten
  • Kooperatives Schreiben mit Hilfe von Web 2.0-Anwendungen (Wiki, etherpad) / Schreibkompetenz fördern – Perspektiven und Herausforderungen
  • (Fremdsprachen-)kursbegleitende Arbeit mit Blogs oder Plattformen aus Sicht der LehrendenWarum digital, wenn es auf dem Papier geht?“ - E-Portfolio im Fremdsprachenunterricht – methodische Potenziale/technische Grenzen
  • E-Portfolio lehrwerksbegleitend einsetzen am Beispiel von ….
  • E-Portfolio - Anleiten und Bewerten der Reflexionsprozesse / Ein Vorschlag für Bewertungskriterien
  • (Fremd-)sprachenlernen außerhalb des Klassenraumes: bedeutungsvolle Interaktionen in informellen sozialen Netzwerken
  • Formative Evaluation(en) mündlicher Interaktionen zwischen Lernenden außerhalb des Kursraumes
  • Validität und Reliabilität von Einstufungstest DaF/DaZ – Analyse gängiger Einstufungstests und Verfahren im Zielsprachenbereich Deutsch (onDaF; Verlage Cornelsen, Klett, Hueber…)
  • Vergleich analoger und digitaler Test-Verfahren (Einstufungs- und Sprachstandstests) im Fach Deutsch als Fremdsprache/ Deutsch als Zweitsprache (unter verschiedenen Gesichtspunkten, z.B. von Handhabbarkeit und Sicherheit; Erweiterung des Theams auf eine Klassifizierung nach Verwendungskontexten etc.)
  • Lernen mit Bewegung - Übungskonzepte in DaF-Lehrwerken und freien Lehr-Lernmaterialien, Gestaltung eigener Sequenzen
  • Berufsorientierung von Beginn an - Aufgaben- und Übungskonzepte neuester Lehrwerke Deutsch für den Beruf (LW-Analyse, -vergleich)
  • DSD I und II: Analyse der Textproduktion im Hinblick auf ... (hier mit Ulrich Dronske, ZfA, Kontakt aufnehmen)
  • Von Aussprache bis Landeskunde: Videoarbeit in DaF-Lehrwerken (Aufgaben- und Übungsgestaltung, LW-Integration)

 

Kontakt

Arbeitsstelle für Lehrwerkforschung und Materialentwicklung (ALM)

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Leutragraben 1 / JenTower
Büro N09, 17. Etage
D-07743 Jena
 

Kooperationspartner

uni jena logo

cornelsen logo

LLP logo

deutsche welle logo

FHG idmt logo

vhs thüringen logo

ZfA logo